News

Unternehmerdialog-Frühstück bei SiLi

Für den ersten Unternehmerdialog im Jahr 2019 war die Forschungsstelle für Familienunternehmen (FoFamU) am 14.05.19 im Rahmen eines Unternehmer-Frühstücks zu Gast bei der Sigmund Lindner GmbH (SiLi) in Warmensteinach. Unserer frühmorgendlichen Einladung waren rund 30 Gäste gefolgt darunter zahlreiche Familienunternehmerinnen und -unternehmer aus der Region.

Weiterlesen: Unternehmerdialog-Frühstück bei SiLi

Unternehmerdialog-Frühstück bei BEKA

Am 07.11.18 war die Forschungsstelle für Familienunternehmen (FoFamU) im Rahmen eines Unternehmerdialog-Frühstücks bei BEKA (Baier + Köppel GmbH + Co. KG) in Pegnitz zu Gast. Der Einladung der FoFamU folgten rund 20 Gäste, darunter zahlreiche Familienunternehmer sowie der Erste Bürgermeister von Pegnitz, Uwe Raab, und Altbürgermeister Manfred Thümmler.

Weiterlesen: Unternehmerdialog-Frühstück bei BEKA

FoFamU auf dem 10. Bayreuther Ökonomiekongress

Die Forschungsstelle für Familienunternehmen war auch dieses Jahr am Bayreuther Ökonomiekongress mit einem Infostand vertreten, um zahlreiche interessierte Unternehmerinnen und Unternehmer über unsere Arbeit zu informieren. Wir bedanken uns herzlich für Ihr Interesse und freuen uns auf das nächste Mal!

 

 

Unternehmerdialog bei der W. Markgraf GmbH & Co KG

Die Forschungsstelle für Familienunternehmen (FoFamU) der Universität Bayreuth veranstaltete am 18. April den ersten Unternehmerdialog des Jahres 2018.

Rund vierzig Teilnehmerinnen und Teilnehmer trafen im neuen Betriebsrestaurant, dem „Kulinarium“, des Firmensitzes der W. Markgrafen GmbH & Co KG. in Bayreuth zusammen.

Weiterlesen: Unternehmerdialog bei der W. Markgraf GmbH & Co KG

Unternehmerdialog bei der maxit GmbH & Co. KG

Die Forschungsstelle für Familienunternehmen (FoFamU) der Universität Bayreuth veranstaltete am 15. November den letzten Unternehmerdialog des Jahres 2017.

Rund dreißig Unternehmer und Unternehmerinnen trafen im neuen Forschungs- und Entwicklungszentrum der maxit GmbH & Co. KG. in Azendorf zusammen.

Zu Beginn des Abends begrüßte der Geschäftsführer der FoFamU, Dr. Michael Hohl, die anwesenden Unternehmerinnen und Unternehmer. Er stellte kurz die Arbeit der FoFamU und ihr Leistungsangebot vor und informierte über die regelmäßige Unternehmerdialog-Reihe der FoFamU.

Weiterlesen: Unternehmerdialog bei der maxit GmbH & Co. KG

Nachbericht: Vortrags- und Diskussionsabend "Internationalisierung im Mittelstand und Familienunternehmen"

 

Am 19. Juli 2017 veranstaltete die Forschungsstelle für Familienunternehmen der Universität Bayreuth (FoFamU) in Kooperation mit KPMG, CMS Hasche Sigle und der IHK Oberfranken für Bayreuth einen Vortrags- und Diskussionsabend zum Thema Internationalisierung im Mittelstand und Familienunternehmen.

Weiterlesen: Nachbericht: Vortrags- und Diskussionsabend "Internationalisierung im Mittelstand und...

Nachbericht: Sommerfest der FoFamU am 04.07.2017

Am 4. Juli 2017 fand zum dritten Mal das Sommerfest der Forschungssstelle für Familienunternehmen der Universität Bayreuth statt. Interessierte Familienunternehmerinnen und -Unternehmer hatten die Möglichkeit, an einer Führung durch die Eremitage bei bestem Wetter teilzunehmen.

Weiterlesen: Nachbericht: Sommerfest der FoFamU am 04.07.2017

FoFamU auf dem Bayreuther Ökonomiekongress 2017

Am 18. und 19. Mai 2017 fand auf dem Campus der Universität Bayreuth der 9. Bayreuther Ökonomiekongress statt. Der Kongress ist die größte, von Studierenden organisierte Wirtschaftskonferenz in Europa. Unter dem Leitgedanken „Von den Besten lernen“ diskutieren die Teilnehmer an den zwei Kongresstagen mit zirka 30 renommierten Referenten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft im Rahmen von Keynotes, Podiumsdiskussionen, Workshops, Fachvorträgen und Experteninterviews aktuelle wirtschaftliche Herausforderungen.

Weiterlesen: FoFamU auf dem Bayreuther Ökonomiekongress 2017

Unternehmerdialog bei der Porzellanfabrik Walküre am 2. Mai 2017

>Der erste Unternehmerdialog des Jahres 2017 fand am 2. Mai in der Porzellanfabrik Walküre in Bayreuth statt.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand eine aktuelle Forschungsarbeit des Betriebswirtschaftlichen Forschungszentrums für Fragen der mittelständischen Wirtschaft (BF/M) zum Thema Diversity Management – Integration ausländischer Fachkräfte. Rund 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer trafen im hauseigenen Museum der Porzellanfabrik Walküre in Bayreuth zusammen.

Die Porzellanmanufaktur Walküre ist ein seit dem Jahre 1899 bestehendes Familienunternehmen, welches durch Herrn Dr. Wolfgang und Siegmund Meyer in der vierten Generation geführt wird.

Das weltweit agierende Unternehmen stellt besonders hochwertige und hohen Ansprüchen ausgesetzte Porzellanartikel her, welche beispielsweise auf dem chinesischen Markt oder in der Gastronomie- und Hotellerie-Branche sehr gefragt sind.

Weiterlesen: Unternehmerdialog bei der Porzellanfabrik Walküre am 2. Mai 2017

© 2019 Forschungsstelle für Familienunternehmen der Universität Bayreuth.
Design by FJT 2011. Joomla 1.7 templates.